Dieses Jahr gestalten ein studentisches Unternehmen die Adventszeit bei myEnso mit.

Die Flotas eG ist eine studentische Genossenschaft, die nicht wie andere Unternehmen nur einen konkreten Geschäftszweck verfolgt. Als junges Unternehmen und Teil des Studiengangs “Gründung, Innovation und Führung” für angehende Entrepreneure in Bremerhaven, wollen sie sich vielen verschiedenen Aufgaben und Herausforderungen stellen, um sich selbst und die Kunden dadurch stetig weiterzuentwickeln. myEnso hat der Flotas eG die Möglichkeit geboten, sich unter Beweis zu stellen.

Von der Idee über die Konzeptausarbeitung zur Challenge

Ursprünglich haben sich vier Mitglieder der Flotas eG, Yasmin Cengiz, Esther Baumgarten, Brit Heinke und Nuradin Schöning, zusammengefunden, um die Begeisterung für junge und regionale Unternehmen, Start-ups und deren Produkte in ein Projekt umzuwandeln: Die Entwicklung eines Adventskalenders, gefüllt mit Start-up-Produkten statt langweiliger Schokolade.

Als möglicher Geschäftspartner kam schnell myEnso mit den foodpionieren und dem genossenschaftlichen Teilhabemodell ins Blickfeld der jungen Genossenschaft. Statt eines physischen Adventskalenders hat myEnso allerdings nach einer Lösung für einen digitalen Adventskalender im Online-Shop gesucht und das Projektteam mit der Ausarbeitung des Konzepts zu diesem Adventskalender beauftragt. Die vier Studenten haben kurzerhand umgedacht und die Idee von myEnso konzeptionell ausgearbeitet.

Von der Ausarbeitung der konkreten Idee über technische Umsetzungsfragen bis hin zur Auswahl der Produkte hat die Flotas eG in stetiger Absprache und Zusammenarbeit mit myEnso letztendlich ein vollständig ausgearbeitetes Konzept vorgelegt und präsentiert.

Norbert Hegmann, Gründer und Geschäftsführer von myEnso: „Ich war begeistert, mit welcher positiven Energie und Professionalität die jungen Gründer das Projekt bei uns präsentiert haben – und auch ein wenig neidisch auf diesen tollen Studiengang, bei dem nicht nur ausschließlich Vorlesungen besucht, sondern auch eigene Unternehmen gegründet werden. Das wäre mein perfekter Studiengang gewesen. Tolle Arbeit und wir freuen uns jetzt auf die konkrete Zusammenarbeit!

Auch die vier Studenten waren zufrieden: “Die Zusammenarbeit mit myEnso hat sehr viel Spaß gemacht und wir sind dankbar für die Gelegenheit, das Unternehmen besser kennen zu lernen. Natürlich sind wir auch sehr stolz, dass wir myEnso mit unserem Konzept überzeugen konnten.” findet Nuradin Schöning.

Die Adventschallenge: Flotas eG gegen Team Sortiment von myEnso

myEnso wollte es nicht bei der Ausarbeitung des Konzepts belassen, sondern die Fähigkeiten der vier jungen Unternehmer weiter unter Beweis stellen. So wurde kurzerhand die Adventschallenge ins Leben gerufen: Wer schafft es, mehr Hersteller für die Teilnahme am myEnso-Adventskalender zu gewinnen? Für die studentische Genossenschaft steht nicht nur die Ehre auf dem Spiel, sondern auch die Chance auf einen Bonus von myEnso. Ihr könnt also nicht nur auf unseren Adventskalender im Online-Shop gespannt sein, sondern auch auf den Gewinner unserer Adventschallenge.

Bis zum Start des Adventskalenders könnt ihr schon einmal die ersten Geschenkideen für Weihnachten sammeln:

 

GESCHENKIDEEN ENTDECKEN

Diese Artikel könnten dir auch gefallen: